Abenteuer Transkaukasien jetzt als Buch eBook Hörbuch

Im Vergleich zum ersten Buch „Abenteuer Baltikum“ ist die Geburt des Buches relativ easy. Aber klar, geschrieben habe ich es genau so sorgfältig im letzten Winter und Frühling.

Das vorläufige Cover – bald ist es endgültig

Nun erscheint das gedruckte Buch wie geplant am 1. Oktober – und ich freu mich riesig.

Zwar ist auch jetzt nicht die ideale Zeit, um über Reisen in ferne Länder nachzudenken, aber lesen hilft. Denn Träume und Wünsche für die Zukunft kommen ja aus dem Jetzt. Dafür ist die Zeit eigentlich ganz gut.

In der Druckerei Fuck in Koblenz haben wir nun die letzten Feinheiten am Cover gemacht und nun muß ich nur noch auf die Fertigstellung warten, den eigentlichen Druck. Das Buch wird auf 100% umweltfreundlichem Papier „Blauer Engel“ vollständig digital gedruckt, auf dieser Maschine:

Digitaldruck ermöglicht „print on demand“

Dadurch kann ich in demand drucken lassen, also auch kleine Mengen zum Festpreis. Wir haben schon mal einen Teil probehalber gedruckt.

Gut zu erkennen: Das Denkmal Zar Peters des Großen in Moskau

Das Layout und die Korrektur habe ich diesmal auch selbst gemacht, denn anders als das „Abenteuer Baltikum – Mein Lauf 2000 km entlang der Ostsee“ muß sich dieses Buch von Anfang an selbst wirtschaftlich tragen.

Beide Bücher erscheinen in meinem kleinen Verlag Ampel Publishing

Kurz vor dem Druck wird am Computer „montiert“, d.h. Die Druckseiten vorn und hinten werden auf die Bögen verteilt, so daß nachher nach Druck, Falz, Beschnitt und Heftung alles richtig herum der Reihe nach im Buch ist. Spannend.

Montage bei einen kleinen Bogen vergleichsweise einfach.

Das Buch erscheint – bedingt durch den Digitaldruck im A4-Format, immerhin kommen dadurch die 283 Fotos (!) schön groß raus. Es gibt also wieder viel zu gucken. Durch die leicht wachsige Druckfarbe glänzen die Bilder etwas, was sie zusätzlich brillanter macht, auch wenn das nicht die Optik „alter Schule“ ist.

Das Hörbuchcover hat Felix Lange gemacht

Das Hörbuch ist schon erschienen, das gibt es auf ampelpublishing.de und bei allen gängigen Hörbuchanbietern und in den Audio-Apps. Ich habe es selbst eingelesen und Felix Lange hat es produziert – es ist toll geworden und die Plattformen habe es auch anstandslos von den technischen Parametern her akzeptiert.

Auch das eBook gibt es schon – als reine Textedition für tolino, kindle, pocketbook, nook und alle anderen Reader / Computer / Handys und als vollständige Edition mit allen Bildern in meinem Shop und für den kindle von Amazon.

Übrigens: wer jetzt bestellt, bekommt das Buch bis zum 1. Oktober 3€ günstiger und ohne Versandkosten (in Deutschland). Ihr spart also knapp 5€ gegenüber dem späteren Kauf. Oder Ihr bestellt es in Eurer Lieblingsbuchhandlung, die haben es dann auch und das ist immer eine gute Idee, die Händler zu unterstützen.

Macht also Euch und Euren Lieben eine Freude mit „Abenteuer Transkaukasien – Guido Lange unterwegs im Osten Osteuropas“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s